Startseite | Aktuelles | Kontakt | Newsletter | Gutscheinversand
nav
 
 

 Tripadvisor Yelp You Tube Facebook

Aktuelles  PCR Testpflicht ab 11.11.21
09. November 2021

Beurteilung der Corona-Lage

 

Gestern verkündete die Landesregierung ihre neue Linie in der Corona-Pandemie.

 

Danach müssen in Zukunft die nicht geimpften und nicht genesenen Besucher einer Freizeitanlage (dazu zählen wir) einen negativen PCR-Test vorweisen – mit 48 Stunden Gültigkeit.

 

Die neue Linie soll ab Donnerstag 11.November 2021 gelten.

 

Die Ampel-Koalition will wieder kostenlose Schnelltests erlauben und vorläufig keine neuen Regeln verkünden.

 

Was folgt aus diesem Wirrwarr für uns?

Wir haben aus Gründen des Nicht-Ausschließens bisher die 3G Richtlinie befolgt – im Gegensatz zu vielen Restaurants auch konsequent. In vielen Restaurants wird man nicht gefragt, ob man geimpft ist oder einen gültigen Test hat.

 

Die meisten Kunden denken, die Pandemie sei zu ende. Das ist sie leider nicht. Wir haben es auch gehofft. Daher wurde dieses Verhalten auch nicht hinterfragt.

 

Wir denken:

Man hätte erstmal das Verhalten der einzelnen Betriebe kontrollieren müssen.

Und ankündigen: Wenn wir die Zahlen nicht runterkriegen, dann...

 

Die Landesregierung macht sich einen schmalen Fuß: 

Sollen doch die Betriebe die Sache ausbaden.

 

Zudem ist die Wirksamkeit der Schnelltest nicht so schlecht.

 

Der Zweck der Übung ist: Die Hürde für die Betriebe wird höher, wahrscheinlich werden sie den Break-Even nicht erreichen – trotz Sparmaßnahmen.

 

Wir sind den Maßnahmen der Regierung ausgeliefert. Wir können nicht dagegen ankommen.

Mit unserer DEHOGA werden wir aber Stellung beziehen.

 

Wir wollen niemanden ausschließen!

 

Daher werden wir erst mal so weiter machen wie bisher - nur leider ohne Schnelltests.

 

Das heißt für Sie, wenn sie nicht geimpft sind:

Sie müssen ab Donnerstag 11. November 2021 eine Bescheinigung über einen PCR-Test mitbringen.

Wir werden in den kommenden Tagen eine Statistik darüber führen wie viele Gäste überhaupt noch mit einem Test bei uns einchecken.

 

Wir sind der Meinung:

Man hätte früher mit der Drittimpfung anfangen müssen.

Man hätte mehr kontrollieren müssen.

Man sollte bestimmte Gruppen nicht ausschließen!

 

In Israel hat man die Drittimpfung eingesetzt und war damit erfolgreich – ab September bis Oktober – dann war das Gespenst wieder weg.

 

Warum haben wir es nicht ebenso gemacht?   Genügend Impfstoff ist ja da!!

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!

Newsletter

 

Jetzt zum Newsletter anmelden und jederzeit
auf dem neuesten Stand bleiben.

 


Kontakt

Garden Eden Wellness GmbH
Justus-von-Liebig-Str. 42
D-63128 Dietzenbach


Tel.: 06074 / 28093
Fax: 06074 / 32357
info (at) garden-eden.de

© 2021 Garden Eden Wellness GmbH
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen